Rheinsberg

die Kulturstadt am Grienericksee ...

Rheinsberg von Berlin aus zu erreichen ist nicht leicht. Die Eisenbahn zieht sich auf sechs Meilen Entfernung daran vorüber, und nur eine geschickt zu benutzende Verbindung von Hauderer und Fahrpost führt schließlich an das ersehnte Ziel. Dies mag es erklären, warum ein Punkt ziemlich unbesucht bleibt, dessen Naturschönheiten nicht verächtlich und dessen historische Erinnerungen ersten Ranges sind“.

Fontanes Äußerungen nahm man sich zu Herzen, denn Rheinsberg ist seit über 100 Jahren an die Eisenbahn angeschlossen, ein staatlich anerkannter Erholungsort und größter Anziehungspunkt des touristischen Verbandgebietes „Ruppiner Seenland“.

https://www.rheinsberg.de