Heiligengrabe

einst Ort der Zisterzienser ...

Die Geschichte der Gemeinde Heiligengrabe ist eng verbunden mit dem Werden und Wachsen des Kloster Stifts zum Heiligengrabe.

Seit der Gründung im Jahr 1287 ist das Kloster Stift zum Heiligengrabe ein Ort des Lebens und Wirkens von Frauen. Es ist die einzige fast vollständig erhaltene Zisterzienserinnen-Klosteranlage in Brandenburg und verzeichnet jährlich ca. 10 000 Besucher.

https://www.heiligengrabe.de