Sommertheater am Ruppiner See

Das Seefestival – Open- Air Theater am Ruppiner See 

Das Seefestival erfüllt die Erwartungen nach leidenschaftlichem Open- Air Theater mit professioneller und hochkarätiger Besetzung in der traumhaften Naturkulisse des Zietenschlosses  am Ruppiner See.

Das Seefestival wird vom 22. Juli – 27. August 2017 ganz im Zeichen der Komödie stehen und eine große Vielfalt mit verschiedenen Produktionen bieten. Zu Beginn der Saison präsentiert das Seefestival aufgrund des großen Erfolges noch einmal die Komödie „Ladies Night“ als Koproduktion mit der „neuen Bühne“ Senftenberg. 

Als Neuproduktion wird 2017 die mitreißende Komödie „Ein seltsames Paar“ von Neil Simon zu dessen 90.Geburtstag aufgeführt. Eine Komödie, die Spaß garantiert und zeigt, dass Traum und Alptraum manchmal nah beieinander liegen können. Wie in dem damals legendären Film mit Jack Lemmon und Walter Matthau konnte das Seefestival dafür auch zwei Fernsehstars gewinnen. Den geschiedenen, im Chaos versinkenden „Ossi“ Oscar spielt Hartmut Schreier (u.a. der Kommissar Manne aus der Soko 5113) und den Ordnungsfanatiker und hypochondrischen „Wessi“ Felix spielt Pierre Sanoussi- Bliss (u.a. “Der Alte“/“ Keiner liebt mich“/„Zurück auf los“). Als Skatfreunde kommen Urs Schleiff als Polizist, Ron Brandes als Steuerberater und als die Nachbarinnen Julia Fechter und Gesine Ringel hinzu.

Kontakt

Hohes Ende 20, 16818, Wustrau

Telefon: 033925 90191
Website: www.seefestival.com
E-Mail: info@seefestival.com