Nikolaikirche in Alt Ruppin

Die Nikolaikirche in Alt Ruppin ist ein rechteckiger frühgotischer Backsteinbau. Der Ostteil der Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert. Nach Baufälligkeit wurde Anfang des 17. Jahrhunderts die Kirche in Backsteintechnik unter Verwendung von einzelnen Feldsteinen neu gebaut. 1846 erhielt der Turm mit drei Giebeln und drei Turmspitzen seine jetzige Gestalt. Die Emporen-Anlage stammt aus der Barockzeit. Sehenswert sind der barocke Kanzelaltar von 1712 sowie die Rokoko-Orgel aus dem 18. Jahrhundert.

Kontakt