Heimatmuseum Fehrbellin

Zunächst eröffneten Fehrbelliner Bürger, die seit Jahren eine ortsgeschichtliche Sammlung aufgebaut haben, im Herbst 2007 ihr lang ersehntes Museum in der Dachetage des Gemeindesitzes, in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 6. Aufgrund der umfangreichen Sammlung entschied die Gemeinde, neue Räume für das Museum zu schaffen. Am 26. Juli 2013 wurde das neuerbaute Haus für das Museum eingeweiht. Unweit des Hauses befindet sich die Rhinbrücke, die Fontane in seinen Wanderungen beschreibt.

Der Verein Stadtgeschichte Fehrbellin e. V. betreut das Museum und zeigt allerhand zur Schlacht bei Fehrbellin, zum Torfabbau, zur Feuerwehr, zur alten Poststraße Berlin-Hamburg, zum Bahnhof, zur Schule und privaten Landwirtschaft sowie zum Handwerk. Öffnungszeiten: Do. 16 – 18 Uhr und nach Voranmeldung.

Kontakt

Rhinstraße 15, 16833, Fehrbellin

Telefon: 033932 70378