Kunstbank in Hakenberg

Die Siegessäule von 1879 in Hakenberg steht für den Sieg der brandenburgischen Truppen über die Schweden in der Schlacht bei Fehrbellin.

Lothar Seruset schlägt mit seiner „Siegessäulen-Bank“ und ihren vier Reliefs einen Bogen um Krieg, Leben und Menschsein. Diese vier Relieftafeln zeigen die Schlacht bei Fehrbellin, Elemente moderner Kriegsführung, den Balkankrieg und zwei Zitate: „Der Krieg ist der Vater aller Dinge“, vom griechischen Philosophen Heraklit, und „Krieg ist keine Lösung", von der Fotojournalistin Anja Niedringhaus. Die Journalistin wurde im April 2014 in Afghanistan ermordet. Die Siegessäulen-Bank aus gebrannter Eiche steht zwischen Kirche und Gemeindehaus im Ortszentrum von Hakenberg.

Kontakt

16833, Hakenberg